DÜNGEKALKE

Klauentrockenbad Deuto-Cal

Kohlensaurer Magnesiumkalk

Neutralisationswert: 54,5%

MgCO3 ca. 35%

CaCO3 ca. 37%

Gesundungskalkung

Saure Böden brauchen zur Gesundung höhere Magnesium-Branntkalkgaben. Entsprechend dem Ergebnis der Kalkbesdarfsbestimmung der Bodenuntersuchung erhalten Sie Mengenempfehlungen. Es sind die Höchstmengen nach den natürlichen und den Nutzungsbedingungen zu beachten.

Regelmäßige Erhaltungskalkung

Zur Erhaltung fruchtbarer Böden mit gesättigtem Kalkbedarf und zur Düngung von Getreide, Hackfrüchten, Futterpflanzen, Grünland, Sonderkulturen, sowie im Obst-, Wein- und Gartenbau ist Magnesium-Branntkalk regelmäßig auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, innerhalb der Fruchtfolge auszustreuen. Bei der Ausbringungsmenge müssen besonders der Ton- und Humusgehalt, die Niederschlagsmenge und Bodenzusammensetzung berücksichtigt werden.

Lagerung am Feldrand möglich.

Anwendung empfohlen für

  • Gesundungskalkung nach Bodenuntersuchung
  • Regelmäßige Erhaltungskalkung

Erdfeucht für Tellerstreuer.

Trocken für Schneckenstreuer.

Lieferung

  • lose im Kipper bis zu 26.000kg – Erdfeucht
  • lose im Silo bis zu 26.000kg – Trocken
Klauentrockenbad Deuto-Cal

Kohlensaurer Magnesiumkalk mit Schwefel

Neutralisationswert: 48,5%

Schwefel: ab 2% (auf Wunsch mehr)

MgCO3 ca. 33%

CaCO3 ca. 47%

Die Schwefeldüngung spielt neben der Gesundungskalkung und der  regelmäßigen Erhaltungskalkung eine wichtige Rolle.

Speziell Kulturen wie Raps, Kohl und Luzernen haben einen hohen Bedarf an Schwefel, sodass die Schwefeldüngung für einen guten Ertrag unverzichtbar geworden ist.

Unser Kohlensaurer Magnesiumkalk kann bedarfsgerecht mit Schwefel in Form von Sulfat angereichert werden. Die Kombination der 3 Hauptnährstoffe Calcium, Magnesium und Schwefel wird schnell von der Pflanze aufgenommen und der pH-Wert im Boden zusätzlich angehoben.

Lagerung am Feldrand möglich.

Anwendung empfohlen für

  • Gesundungskalkung nach Bodenuntersuchung
  • Regelmäßige Erhaltungskalkung
  • Schwefeldüngung

Lieferung

  • lose im Kipper bis zu 26.000kg – Erdfeucht
Die Optimierte Aktivkohle

Magnesium-Branntkalk

Gekörnt.

Neutralisationswert: 98,6%

MgO > 35%

CaO > 50%

Gesundungskalkung

Saure Böden brauchen zur Gesundung höhere Magnesium-Branntkalkgaben. Entsprechend dem Ergebnis der Kalkbesdarfsbestimmung der Bodenuntersuchung erhalten Sie Mengenempfehlungen. Es sind die Höchstmengen nach den natürlichen und den Nutzungsbedingungen zu beachten.

Regelmäßige Erhaltungskalkung

Zur Erhaltung fruchtbarer Böden mit gesättigtem Kalkbedarf und zur Düngung von Getreide, Hackfrüchten, Futterpflanzen, Grünland, Sonderkulturen, sowie im Obst-, Wein- und Gartenbau ist Magnesium-Branntkalk regelmäßig auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, innerhalb der Fruchtfolge auszustreuen. Bei der Ausbringungsmenge müssen besonders der Ton- und Humusgehalt, die Niederschlagsmenge und Bodenzusammensetzung berücksichtigt werden.

Witterungsgeschützt in geschlossenen Räumen, um eine Rekarbonisation und Feuchtigkeitsaufnahme zu vermeiden. 

Anwendung empfohlen für

  • Gesundungskalkung nach Bodenuntersuchung
  • Regelmäßige Erhaltungskalkung

Lieferung

  • in BigBag à 1.000kg
  • lose im Kipper bis zu 26.000kg

Aktivkohle von Lukeneder

Magnesium-Branntkalk

Gemahlen.

Neutralisationswert: 98,6%

MgO > 35%

CaO > 50%

Gesundungskalkung

Saure Böden brauchen zur Gesundung höhere Magnesium-Branntkalkgaben. Entsprechend dem Ergebnis der Kalkbesdarfsbestimmung der Bodenuntersuchung erhalten Sie Mengenempfehlungen. Es sind die Höchstmengen nach den natürlichen und den Nutzungsbedingungen zu beachten.

Regelmäßige Erhaltungskalkung

Zur Erhaltung fruchtbarer Böden mit gesättigtem Kalkbedarf und zur Düngung von Getreide, Hackfrüchten, Futterpflanzen, Grünland, Sonderkulturen, sowie im Obst-, Wein- und Gartenbau ist Magnesium-Branntkalk regelmäßig auf landwirtschaftlich genutzten Flächen, innerhalb der Fruchtfolge auszustreuen. Bei der Ausbringungsmenge müssen besonders der Ton- und Humusgehalt, die Niederschlagsmenge und Bodenzusammensetzung berücksichtigt werden.

Witterungsgeschützt in geschlossenen Räumen, um eine Rekarbonisation und Feuchtigkeitsaufnahme zu vermeiden. 

Anwendung empfohlen für

  • Gesundungskalkung nach Bodenuntersuchung
  • Regelmäßige Erhaltungskalkung

Lieferung

  • in BigBag à 1.000kg
  • lose im Silo bis zu 26.000kg

Kontakt

Dr.-Friedrichs-Ring 41 | 08056 Zwickau | Deutschland

Bürozeiten

Mo 7.00 – 16.00 Uhr

Di 7.00 – 16.00 Uhr

Mi 7.00 – 16.00 Uhr

Do 7.00 – 16.00 Uhr

Fr 7.00 – 14.45 Uhr

w

Erreichbarkeit

Mo 7.00 – 20.00 Uhr

Di 7.00 – 20.00 Uhr

Mi 7.00 – 20.00 Uhr

Do 7.00 – 20.00 Uhr

Fr 7.00 – 20.00 Uhr

Sa 7.00 – 20.00 Uhr

So 7.00 – 20.00 Uhr

+49 375 873 99 79-0

info@lukeneder.de

Schreiben Sie uns...

4 + 11 =

Privacy Preference Center